Xiaomi: Das ist wichtig!

von Boersia.de

Xiaomi hat am Freitag einen kleineren Verlust hinnehmen müssen. Die Aktie verlor – erneut – -0,8 %. Schade, so einige Beobachter. Denn der Weg zurück nach oben scheint sperriger zu sein als angenommen. Die Aktie hat nun auch innerhalb von fünf Tagen insgesamt -2 % verloren. In den vergangenen vier Wochen verlor Xiaomi jetzt fast -10 %.

Xiaomi: Gefährliche Situation

Es gibt fast keine neuen Nachrichten. Dennoch entspannt sich langsam eine gefährliche Situation für das Unternehmen. Der Titel hat seit Jahresanfang “nur” 33 % gewonnen, wenn das aktuelle Ergebnis zugrunde gelegt wird. Das reicht noch nicht für einen weiteren Spurt nach oben. Das große Ziel bleiben 2 Euro – jetzt fehlen schon mehr als 13 %. Der Aufwärtstrend ist dennoch nicht in Gefahr. Analyysten sehen etwa 20 % Vorsprung auf die 200-Tage-Linie. Das ist erheblich! Denn auch der GD100 ist mit gut 10 % überwunden. Das sind positive Signale!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Xiaomi-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie

Xiaomi: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel