Valneva: Genau hinsehen!

von Boersia.de

Valneva hat am Mittwoch einen deutlichen Sprung nach vorne geschafft. Das Pharmaunternehmen gewann immerhin fast 3 %. Das sind positive Signale, die allerdings richtig gedeutet werden müssen. Die Börsen scheinen sich zu besinnen. Denn es gibt dazu eine neue Nachricht, die eventuell von den Börsen jetzt aufgenommen worden sind.

Valneva: Ema reagiert

Hintergrund der Bewegungen der vergangenen Wochen ist im Ken die Zulassung eines Chikungunya-Impfstoffes. Um den dreht sich vieles. Das US-Verteidigungsministerium hat diesen Impfstoff bereits bestellt. Das Volumen des Geschäfts beläuft sich auf über 30 Millionen Dollar. Das wäre bei einem jährlichen Umsatz von – so wird es für 2023 nun erwartet – ca. 190 Millionen Dollar ersichtlich beträchtlich.

Daraufhin hat die FDA – die US-Gesundheitsbehörde, die über Zulassungen entscheidet – den Impfstoff auch zugelassen. Analysten und vielmehr wohl Beobachter haben registriert, dass der Kurs der Aktie und damit der Marktwert insgesamt sich um mehr als 20 % aufwärts schob.

Nun allerdings haben die Börsen den vermeintlichen Gewinn gleich wieder vom Tisch genommen, die Aktie hat das Niveau erreicht, das dieser Titel vorher schon markiert hatte. Die Neuigkeit:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Valneva?

Valneva hat nun erfolgreich auch auf die EMA eingewirkt. Dies ist die EU-Zulassungsbehörde – für denselben Impfstoff. Die EMA hat immerhin kundgetan, den Zulassungsantrag “angenommen” zu haben. Das wurde am 27.11. bekannt, heute steigt der Aktienkurs.

Eventuell, das ist höchst spekulativ, haben die Börsen nun diese Nachricht verarbeitet und gehen davon aus, dass es auch in der EU zu einer Zulassung kommt. Das würde das Geschäftsfeld erweitern. Die Nachricht ist dementsprechend an sich vielversprechend.

Nun wird – auch dies noch spekulativ – deutlich, warum die Analysten hier noch viel Potenzial sehen. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 10,03 Euro, so die Daten bei Marketscreener. Das wären ausgehend vom aktuellen Kurs immerhin gut 91 % Aufschlag. Macht die EU es möglich?

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Valneva-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Valneva jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Valneva Aktie

Valneva: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel