Uniper-Aktie: Was für ein Ding!

von Boersia.de

Uniper war in den vergangenen Handelssitzungen so etwas wie der große Liebling der Börsen. Das scheint nun vorbei zu sein. Am Donnerstag nahmen die vormaligen Investoren nun Gewinne vom Tisch: Es ging um -6,3 % abwärts. Noch immer hielt sich Uniper über der Marke von 60 Euro. Klar ist aber auch, dass die wichtigsten Kursentwicklungen derzeit nicht mehr gelingen.

80 Euro: Das war es

Uniper fällt vor allem stark, seitdem das Unternehmen vor fast einem Monat einen Kapitalschnitt vorgenommen hat. Aus 20 alten Aktien wurde eine neue. Aus dem Kurs von 4 Euro müsste demnach ein Kurs von 80 Euro werden. Das gelang nun nicht – der Titel ist gut -30 % unterhalb dieser Hürden. Die Notierungen werden aus der Warte der Analysten auch lange warten müssen. Die gehen immer noch von fast -20 % Kursverlust aus – das ist der Konsensus laut Marketscreener.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre null-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich null jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur null Aktie

null: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel