TUI-Aktie: Eine fast unheimliche Schätzung!

von Boersia.de

TUI hat am Freitag noch einmal einen Aufschlag von fast 2 % geschafft. Der Titel konnte damit die Woche doch noch im grünen Bereich beenden. Nach bis dato -62 % im laufenden Jahr bleibt jedoch die Frage, wie weit es für und mit TUI noch bergauf gehen kann. Denn: Am 6.12. wird das Unternehmen seine Quartalszahlen präsentieren. Die dürften entscheidend werden für die Stimmung. Die Frage nach den Reisebuchungen für den Winter und auch schon für die ersten Monate im kommenden Jahr steht angesichts der konjunkturellen Probleme unverändert im Raum!

TUI: Wie weit geht es?

Das KGV liegt aktuell bei etwa 7 (geschätzt für das laufende Jahr). Auch das steht dann mit neuen Zahlen auf dem Prüfstand. Die Notierungen haben – wenn die Gewinnschätzungen für das neue Jahr denn stimmen – im Jahr 2024 sogar ein KGV von ca. 5,7 vor sich. Das wäre ein Niveau, das Analysten und Investoren gleichermaßen schätzen. Die Kursschätzung der Analysten: Im Durchschnitt sind es gut 72 % Potenzial!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre TUI-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie

TUI: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel