ThyssenKrupp-Aktie: KGV 8!

von Boersia.de

ThyssenKrupp ist aktuell in einer relativ guten Verfassung – so meinen es jedenfalls wirtschaftlich orientierte Analysten. Am Freitag jedoch verlor der Titel in etwa -0,7 %. Das hat den Kurs der Aktie auf etwa 6,3 Euro nach unten gedrückt. Dennoch: Die Aktie ist derzeit kurz vor dem Ende des Kalenderjahres (hier im Unterschied zum Geschäftsjahr) mit einem KGV von aktuell gut 8 recht günstig. ThyssenKrupp wird im laufenden Jahr demnach hinreichend viel Geld verdienen. Die guten Nachrichten folgen zudem.

ThyssenKrupp: Was für ein KGV!

Im kommenden Jahr jedoch würde das KGV den aktuellen Schätzungen nach auf nur noch ca., 6,2 sinken. Das heißt, der Titel wird noch einmal günstiger, als er es ohnehin schon ist. Die Analysten scheinen diese Bewertung zu beachten. Denn: Die Aktie hat deren Prognose nach die Chance, auf 48,6 % Plus zu klettern.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Thyssenkrupp-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Thyssenkrupp jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Thyssenkrupp Aktie

Thyssenkrupp: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel