Tesla Aktie: Rückruf und Musk’s Vergütung in Kritik

von Boersia.de

Tesla steht sowohl wegen eines umfangreichen Fahrzeugrückrufs als auch aufgrund von Kontroversen um das CEO Gehalt seines Gründers stark im Fokus der Öffentlichkeit. Die Firma muss in den USA 125.227 Fahrzeuge aufgrund eines Fehlers im Gurtwarnsystem zurückrufen, was laut der nationalen Verkehrsbehörde NHTSA das Verletzungsrisiko bei Kollisionen erhöhen könnte. Die betroffenen Modelle reichen von 2012 bis 2024 und umfassen verschiedene Produktlinien. Es wird ein Over-the-Air Software-Update bereitgestellt, um dieses Problem zu beheben. Zusätzlich wird von einer führenden Beratungsfirma den Aktionären empfohlen, gegen ein außergewöhnlich hochdotiertes Vergütungspaket für den CEO zu stimmen. Der Vorwurf lautet auf übermäßige Entlohnung. Dem Gründer wird eine zu geringe Fokussierung auf Tesla aufgrund seiner zahlreichen anderweitigen unternehmerischen Aktivitäten und, seine kontroversen öffentlichen Äußerungen lasten auf dem Ruf und den Verkaufszahlen.

AGM im Juni entscheidend

Die bevorstehende Hauptversammlung im Juni gilt als kritisches Ereignis, das die Unternehmensführung und deren Strategie in der Vergütung öffentlich zur Debatte stellt. Analysten betonen, dass es für den Vorstand eine Herausforderung sein wird, ein Vergütungsschema zu entwickeln, mit dem unter anderem technologische Meilensteine geehrt und nachhaltige Leistung unterstützt werden. Außerdem fordern sie Anreize, die langfristig die Spitzenstellung von Tesla sichern, insbesondere angesichts zunehmender Konkurrenz und schwindender Innovationsvorsprünge in Kernenbereichen wie Batterietechnologie und Marktanteilen in wichtigen Absatzmärkten.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Tesla-Analyse von 20.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie

Tesla: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel