Siemens Energy: Jetzt wird es ernst

von Boersia.de

Siemens Energy hat sich am Mittwoch erneut schwächer gezeigt. Die Notierungen sind um ca. – 2% nach unten durchgereicht worden. Damit hat sich der vormalige Vorsprung der Aktie aus den vergangenen Wochen vollständig aufgebraucht. Die Aktie ist nun knapp über der Grenze von 10 Euro. Das bedeutet: Jetzt steht eine Entscheidung über den kurzfristigen Verlauf anzustehen. Würde die Aktie auf weniger als 10 Euro sinken, wäre dies ein Alarmsignal.

Siemens Energy: Vorsicht am Markt

Der Markt jedenfalls ist und bleibt hier gespannt. Der Titel hat keine neuen Nachrichten an den Markt gebracht – und Analysten sehen unverändert ein Ziel von mehr als 15,15 Euro. Dennoch: Der Aufwärtstrend steht ersichtlich auf dem Prüfstand. Auffallend ist dabei der Umstand, dass Siemens Energy nun auch technisch wieder im Abwärtstrend verläuft. Der Titel hat die 200-Tage-Linie durchkreuzt. Das ist ein schwieriges Zeichnen.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Siemens Energy-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie

Siemens Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel