Siemens Energy: Das ist jetzt eine Bringschuld!

von Boersia.de

Siemens Energy wird nun eine Bringschuld zugesprochen. Das Unternehmen profitiert von der Zusage des Bundes, Bürgschaften zu übernehmen. Am Freitag konnte sich Siemens Energy um gut 1,1 % aufwärts schieben. Die Notierungen sind zuletzt in den vergangenen fünf Tagen unter dem Strich damit zumindest minimal vorangekommen, wenngleich noch nicht besonders viel.

Siemens Energy: Die Analysten heben den Daumen!

Allerdings heben die Analysten den Daumen. Die sind der Auffassung, der Wert könnte aktuell ein Plus erzielen – denn die Schätzung für den Aktienkurs beläuft sich derzeit auf ein Endziel von ca. 15,16 Euro. Dabei wird der Titel nach diesen Erwartungen ein Plus von 33 % erzielen können. Das ist eine solide Schätzung, sofern die Unternehmung es schafft, in den kommenden Wochen den Grundstein für Unternehmensgewinne im laufenden neuen Geschäftsjahr zu legen. Die Märkte erwarten einen Gewinn in Höhe von gut 850 Millionen Euro. Die Schätzung mit 33% bleibt im Fokus!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Siemens Energy-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie

Siemens Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel