Siemens Energy: Da gehört alles auf den Prüfstand!

von Boersia.de

Siemens Energy hat am Freitag erneut eine Enttäuschung am Aktienmarkt hingelegt und ausgelöst. Die Notierungen sind nach Meinung der Beobachter mit dem Minus in eine kleine Falle gelaufen. Denn damit hat die Aktie erneut die Marke von 12 Euro klar verfehlt, die den Ausbruch nach oben zumindest aus der Warte der Charttechniker hätte versprechen können. Dies gelang nun nicht – vielleicht aus einem bestimmten Grund. Unabhängig davon sind die Analysten unverändert der Auffassung, der Wert könnte noch immer einen eminenten Sprung nach oben schaffen.

Siemens Energy: Wer behält nun Recht?

Wer behält nun Recht? Die jüngste Analyse stimmt nicht eben zuversichtlich. Die Aktie von Siemens Energy ist nach der Auffassung oder Analyse von JP Morgan mit  dem Rating “Underweight” versehen worden. Investoren sollten die Aktie also – so die Übersetzung – “untergewichten”. Das neue Kursziel von JP Morgan beläuft sich auf 9,90 Euro. Das wäre ein Abschlag von über 10 % bezogen auf die aktuelle Notierung, also durchaus erheblich.

Unter dem Strich ist dies erstaunlich. Denn die Stimmung ist an sich besser geworden. So kann Siemens Energy darauf verweisen, dass der Bund die beantragte Bürgschaft über ein “Zukunfts”-Darlehen von 15 Mrd. Euro durchaus genehmigt hat. Das Ganze muss nun noch operativ umgesetzt werden. Dennoch: Die Börsen haben die Aufholjagd nach den ersten Sorgen infolge des Bürgschaftsantrags vor Wochen (der Titel verlor bis auf unter 7 Euro) nun gestartet. Die Kurse sind sogar höher als vor dem namhaften Absturz.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Energy?

Es nützt alles nichts: Schnell geht es derzeit auch nach Maßgabe des Chartbildes nicht voran. Die Kurse sind bei knapp 12 Euro zum zweiten Mal an eine Decke, einen Widerstand gestoßen.

Die Kurse könnten allerdings nach Meinung von Analysten lt. Marketscreener und deren Zusammenfassung auf 15,12 Euro klettern. Das wären noch einmal gut 33 %.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Siemens Energy-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie

Siemens Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel