Plug Power: Doch noch die Kurve bekommen

von Boersia.de

Plug Power aus den USA hat am Freitag nach einem schwankenden Handel am Ende doch noch die berühmte Kurve bekommen. Der Titel schaffte ein Plus von 1,4 %, so der Eindruck bis in den späteren Nachmittag hinein. Dann allerdings setzten sogar noch Gewinnmitnahmen ein, die zu einem insgesamt roten Ergebnis führen können. Das kann noch niemand exakt einschätzen. Aber: Der Kurs hat am Ende der Woche sicherlich unter dem Strich ein kleines Plus eingefahren. Zu erwarten sind gut 5 % Aufschlag. Das hat Gründe, die allerdings wohl weniger mit dem Unternehmen selbst zu tun haben werden.

Plug Power: Nicht mit dem Unternehmen selbst verbunden – der Grund!

Das Unternehmen hatte vor einigen Wochen mit seinen Quartalszahlen am Ende enttäuscht. Die Entwicklung ist und bleibt in diesem Jahr wirtschaftlich kritisch. Die gegenwärtigen Schätzungen gehen noch von einem Umsatz in Höhe von 1,1 Mrd. Dollar aus. Das ist sicher nicht viel! Denn: Plug Power selbst war davon ausgegangen, dass die Umsätze in diesem Jahr auf einen Betrag von ca. 1,2 bis 1,4 Mrd. Dollar klettern würden. Das, was in diesem Jahr tatsächlich umgesetzt wird, reicht hinten und vorne nicht, um auch die Verluste im Griff zu behalten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Die werden nach den vorliegenden Schätzungen auf etwa 908 Millionen Dollar zu kalkulieren sein. Damit wird die Aktie aus der Warte der Analysten wirtschaftlich keine Bäume ausreißen. Dies wird auch im kommenden Jahr kaum anders sein. Die Umsätze sollten zwar steigen, aber über 1,7 Milliarden Dollar hinaus sind derzeit nicht abzusehen. Damit wäre es nicht unwahrscheinlich, dass auch die Verluste wieder auf mehr als 500 Millionen Dollar klettern.

Gewonnen hat der Wert zuletzt wohl vor allem in einer Reaktion auf die vorhergehenden massiven Verluste wie auch auf die Zinsentwicklung. Die stabileren Zinsen helfen solchen Unternehmen. Analysten gehen – vielleicht auch deshalb – aktuell noch immer von einem möglichen Plus in Höhe von gut 77 % aus!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel