Plug Power: Das wird hart!

von Boersia.de

Plug Power wird vor einer relativ harten Woche stehen. Die US-Amerikaner haben am Freitag kurz vor dem Ende der Woche einen Verlust von -0,4 % hinnehmen müssen. Das ist noch kein Drama. Dennoch: Die Notierungen sind damit auch im neuen Jahr schon wieder im Rückstand. Es ging seit Neujahrsbeginn um -8,8 % abwärts. Der alte Trend aus dem vergangenen Jahr droht sich also fortzusetzen.

Anders sehen die Analysten die Sachlage, die sich auf und über Marketscreener zusammenfassen lassen. Die sehen einen Kursgewinn von nun 94 % wieder als möglich an. Wer von den beiden Fraktionen wird in dieser heiklen Frage nun Recht behalten?

Die Aktie von Plug Power: Streitobjekt

Dabei soll die Aktie auf Basis der höchsten Schätzung sogar ein Plus von 488 % schaffen können. Der Vollständigkeit halber: Damit würde der Titel sogar einen Kurs von 25 Dollar realisieren. Nun ist diese Schätzung schon vergleichsweise alt. Das heißt, die Aktie wird eher nicht in diese Richtung – jedenfalls nicht in dieser Stärke – klettern können.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Der Titel ist ohnehin umstritten. Denn die schwächste Schätzung ist nicht mehr wie lange Zeit noch positiv. Sie sieht derzeit einen möglichen Abschlag von -46 % vor. Dies würde auf Kurse von ca. 2,3 Dollar bzw. nur noch knapp oberhalb der Marke von 2 Euro mit sich bringen.

Wie weit die Aktie noch laufen kann, hängt demnach auch von der Stimmung ab. Denn die Analysten scheinen uneins zu sein. Die Stimmung ist indes nur noch relativ gut, nachdem es zwischenzeitlich sogar nach einer kleinen Erholung aussah. Die Werte sind nun eindeutig. Die Aktie hat binnen drei Monaten noch immer einen Abschlag von mehr als -35 % hinnehmen müssen. Im Zeitraum von einem Jahr ging es um 68 % nach unten, in drei Jahren sogar um -85 %. Die Analysten halten wie beschrieben dagegen – vielleicht auch, weil der Kurs durch die Verluste wieder ein hohes Potenzial hat?

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 24.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel