Plug Power: Alarm!

von Boersia.de

Plug Power hat am Mittwoch einen immensen Verlust hinnehmen müssen. Das Papier der Amerikaner verlor gleich -7,3 %. Das sind schlechte Vorzeichen für eine Erholung, die sich die Fans und Aktionäre schon seit langem wünschen. Auch Analysten sind an sich sehr optimistisch. Demnach soll die Aktie ein Plus von fast 80 % schaffen, lautet die Konsensmeinung der Analysten, die auf Marketscreener zusammengefasst werden. Es sieht nicht so aus, als würden die Börsen diese Vorgaben sonderlich ernst nehmen. Am Mittwoch jedenfalls verlor die Aktie auch ohne neue Nachrichten, die eine derartige Korrektur nahelegen könnten.

Plug Power: Das ist der Kern der Probleme

Die Kursverluste sind jedenfalls kein Zufall. Die Amerikaner leiden wirtschaftlich. Sie werden im abgelaufenen Jahr wahrscheinlich Verluste von mehr als 910 Millionen Dollar hingenommen haben. Die Zahlen werden erst in einigen Wochen bekannt gegeben. Zur Erinnerung aber: Plug Power hat 2023 Ende Januar eine Mitteilung herausgegeben, wonach die Geschäftszahlen von 2022 vorab korrigiert werden mussten – nach unten. Es wäre nicht überraschend, wenn es in diesem Jahr ähnlich wäre. So scheinen auch die Börsen zu denken.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Im abgelaufenen Jahr hat Plug Power mutmaßlich nicht so hohe Umsätze und damit auch Erträge erwirtschaften können wie erhofft. Die Amerikaner haben erst vor wenigen Tagen bekannt gegeben, mit den Steuerregeln in den USA für das Thema Wasserstoff nicht zu 100 % einverstanden zu sein. Plug Power hat auf den IRA, den Inflation Reduction Act, gesetzt. Das wiederum wird aus der Sicht von Analysten und vor allem Aktionären ein Hinweis darauf sein, dass im Jahr 2023 bereits eine Enttäuschung eingetreten ist. Die Börsen sind gewappnet – denn bei unter 4 Euro ist Plug Power noch im klaren charttechnischen Abwärtstrend.

Analysten rechnen zwar mit fast 78 % Kursgewinn – doch jetzt wird zunächst einmal eine neue Nachricht kommen müssen.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel