Plug Power-Aktie: Das wird nichts mehr!

von Boersia.de

Der Ausbruch von Plug Power nach oben schien beschlossene Sache. Diese Vorstellung ist nun vorbei. Der Titel hat am Freitag bis kurz vor Toresschluss einen Abschlag in Höhe von mehr als 1,1 % hinnehmen müssen. Kritiker meinen: Das wird nichts mehr in diesen Jahr. Der Ausbruch hat keine Voraussetzungen erfüllt.

  • Plug Power ist charttechnisch betrachtet noch immer im Abwärtstrend. Zudem gelang es nicht, das Gap zwischen 4,00 und ca. 5,30 Euro zu schließen. Damit ist die charttechnische Formation nicht mehr so hoffnungsvoll wie es Beobachter sich wünschten.
  • Plug Power verdient zu wenig Geld. Die Verluste werden zum Ende des Jahres wahrscheinlich höher sein als zum Jahresanfang vermutet.

Plug Power: Keine Prognose

Angesichts dieser Entwicklung ist zu erwarten, dass die Aktie die Prognosen nicht erfüllen wird, die Analysten formuliert haben. Die Aktie ist aktuell schlicht zu schwach, um die avisierten mehr als 77 % zu realisieren.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel