PayPal: Das ist eindeutig!

von Boersia.de

PayPal hat am Freitag an den Märkten kaum noch eine Unterstützung erfahren. Am Ende verlor das Papier ca. -0,5 %. Damit hat die Aktie aus Sicht von Analysten dennoch kein schlechtes Zeichen eingefahren. Der Konzern hat in den vergangenen Wochen an den Aktienmärkten aus gutem Grunde zugelegt. Die Tendenz stimmt somit und auch die Stimmung von Analysten insgesamt. Wenn es nach Analysten geht, die auf Marketscreener zusammengefasst werden, dann kann der Titel noch einmal mehr als ca. 24 % zulegen. Das ist erstaunlich – und erstaunlich gut. Denn die Werte waren im laufenden Jahr massiv nach unten gewandert.

Aber: Die Zeichen stehen jetzt auf grün

Die Zeichen stehen deshalb auf grün, weil PayPal im Laufe des Jahres immer günstiger geworden ist. Die Aktie fiel, der wirtschaftliche Rahmen indes bleibt in etwa stabil. Das Unternehmen hat ein KGV von inzwischen nur noch ca. 17,8. Das KGV ist damit günstiger als jenes, das in den vergangenen Jahren für den Titel gezahlt worden ist. Zudem wird das KGV, wenn der Kurs stabil bliebe, im kommenden Jahr noch einmal günstiger – es fiele auf weniger als 15.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PayPal?

Die Vorzeichen sind in Kombination mit den Schätzungen der Analysten wie oben skizziert sogar sehr gut. Dementsprechend ist auch das Chartbild besser geworden, wenngleich noch nicht gut. Es fehlen noch 7 bis 8 %, um die Grenze von 60 Euro zu erreichen. Nach Ansicht von Chartanalysten fehlt dann nicht mehr viel, wenn diese Grenze erreicht würde, um tatsächlich in einen charttechnischen Aufwärtsmarsch zu laufen. Der könnte ohne Widerstände in Richtung von 70 Euro führen, das wäre wiederum in der Nähe der Kursziele von gut 24 %. Damit sind 72, 73 Euro nach diversen Ansichten ein durchaus gängiges und mögliches Kursziel für PayPal. Wirtschaftlich ist dies sogar abgestützt.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre PayPal-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie

PayPal: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel