PayPal-Aktie: Das sind Ziele!

von Boersia.de

PayPal läuft aktuell unter den Zielen für das laufende Jahr her. Die Notierungen sind noch am Freitag mit dem Minus von -0,5 % schwächer geworden. Indes: Im gesamten laufenden Jahr liegt das Minus bei “nur noch” -14,4 %. Das ist fast schon wieder gut, so die Wahrnehmung von Analysten, die sich mit der statistischen Entwicklung beschäftigt haben. Denn: Die Aktie hat aktuell das größte Loch hinter sich gelassen. Bei nur noch gut 47 Euro war die Aktie auf dem Allzeittief gelandet.

PayPal: Stark für Analysten

Dieses Minus war nach Auffassung von Analysten offenbar unverdient. Denn die Aktie hat demnach eine Chance auf Kurssteigerungen von über 22 %. Die Notierungen sind dann annähernd 70 Euro wert, so der Konsens. Zu bedenken gibt: Das Kursziel rutscht langsam, aber stetig nach unten. Aber immerhin: 22 %!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre PayPal-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie

PayPal: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel