Palantir-Aktie: Es wird jetzt enger und enger!

von Boersia.de

Palantir gab auch am Dienstag in den ersten Handelsstunden nach. Die Kurse sind um gleich -1,2 % nach unten gelaufen. Das bestätigt den Eindruck der vergangenen Tage. Die Aktie ist schwach – der Titel hat zuletzt immer wieder nachgegeben, nachdem zunächst sogar ein Angriff auf die 20-Euro-Marke als möglich erschien. Palantir ist – dies zeigen die aktuellen Daten – möglicherweise einfach wirtschaftlich sehr anspruchsvoll bewertet. Wenn es nach Analysten geht, wird die Aktie sogar noch weiter verlieren. Dies kann allenfalls Short-Investoren freuen.

Palantir: Das sind die Prognosen

Die Prognosen stehen jedenfalls unglücklich. Die Aktie soll, geht es nach Analysten, die auf Marketscreener zusammengefasst werden, noch einen Abschlag im Umfang von mehr als -20 % hinnehmen. Das wäre aus heutiger Sicht damit verbunden, dass der Kurs in Richtung von 14 Euro kippen könnte. Selbst dann wäre aber die Aktie wohl noch recht teuer bewertet.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Palantir?

Palantir als Software-Unternehmen ist derzeit mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von mehr als 200 bewertet (bezogen auf die Kurse und die Gewinnsituation am Ende des Jahres, wie der Markt sie vermutet). Das KGV wird im kommenden Jahr demzufolge noch auf etwa 150 sinken können. Doch solche Kurse und KGVs bezahlen die Börsen für gewöhnlich nicht lange, es sei denn, sie hätten es mit einem Wachstumsunternehmen zu tun.

Haben die skeptischen Analysten also Recht? Nach Wachstum in den großen Ordnungen sieht es für Palantir derzeit nicht aus, so die Schätzungen. Ob die Kurse tatsächlich weiter fallen werden, ist offen. Denn noch ist der Trend auf Basis der Charttechnik etwa positiv. Das erlaubt auch Kursrücksetzer, wie sie am Dienstag zu sehen waren und in den Vortagen mit etwa -6,5 % in einer Woche zuschlugen. Aber: Der Trend ist positiv, die wirtschaftlichen Schätzungen zeigen eine Überbewertung.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Palantir-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Palantir Aktie

Palantir: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel