Nio-Aktie: Gewaltige Chancen?

von Boersia.de

Nio hat am Freitag die Woche mit dem Minus von -0,7 % beendet. Das ist allerdings noch kein Drama – denn bezogen auf die ganze Woche haben die Chinesen sogar ein Plus von 3,7 % erreicht. Die Notierungen sind dennoch weiterhin im Abwärtstrend. Die jüngsten Ankündigungen lassen die Märkte offenbar noch nervös werden.

Nio: Mehr Entlassungen – ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?

Das Unternehmen ließ kurz vor Ende der Woche wissen, dass es noch weitere Entlassungen vornehmen wird. Ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Die Vorzeichen sind jedenfalls nicht die besten. Das Unternehmen wird bezogen auf das Jahresende einen Verlust von mehr als 2,4 Milliarden Dollar erwirtschaften, so die Vorstellung der Börse. Bei einem Umsatz von annähernd 8 Mrd. Dollar ist das nicht besonders vielversprechend. Dennoch gehen Analysten noch immer von einem Plus in Höhe von etwa 57 % aus – das sind gewaltige Kursziele!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nio-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie

Nio: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel