Nio-Aktie: Die nächste Chance!

von Boersia.de

Nio soll in den kommenden Jahren stärker werden als bislang. Schon im laufenden Jahr wird der Umsatz massiv klettern, so die Schätzungen. Aber: Der Kurs ließ am Anfang des Jahres massiv nach. Es ging um gut -11 % nach unten. Auch am Freitag verlor die Aktie noch -1,5 %. Das sind Werte, die sich nicht so souverän präsentieren, wie es die vermeintlich steigenden Umsätze und auch Analysten vermuten lassen. Die sind zusätzlich noch der Auffassung, der Wert könnte deutlich steigen. Die Aktie lässt gegenwärtig genau daran Zweifel.

Was die Analysten glauben

Die Analysten, so die Daten auf Marketscreener, gehen noch immer davon aus, der Kurs könnte um fast 30 % klettern. Danach sieht es jedenfalls in den ersten Tagen des laufenden Jahres nicht aus. Derzeit blieb die Aktie bei ca. 7,50 Euro stehen. Damit hat der Wert noch keine Chance erkennen lassen, die Marke von 8 Euro wie geplant oder gedacht noch hinter sich zu lassen.

Vielmehr sieht es so aus, als sollte der Wert nun in die nächste Runde gehen und erneut versuchen zu müssen, wenigstens diese 8 Euro zu überwinden. Selbst dann wäre der charttechnische Aufwärtstrend noch nicht erreicht. Aber immerhin: Die Aktie könnte sich dann aus der Sicht von Charttechnikern zumindest deutlich besser präsentieren als aktuell.

Der Aufwärtstrend selbst ist erst dann zu erwarten, wenn die Notierungen auf mehr als 10 Euro klettern, meinen die Chartspezialisten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Gegenwärtig sind die Kurse auch deshalb so schwach, weil der Konzern im abgelaufenen Jahr wahrscheinlich bei einem Umsatz von 7,06 Mrd. Euro noch einen Verlust von 2,38 Mrd. Euro erwirtschaftet hat.

Der Umsatz soll im neuen Jahr auf 10,6 Mrd. Euro klettern. Das hilft noch nicht, denn die Nettoergebnisse werden erneut bei nur -1,6 Mrd. Euro vermutet. Das heißt: Die Aktie ist aktuell vor allem wirtschaftlich angeschlagen.

All das hindert die Analysten wie dargestellt nicht – die Kursziele liegen bei ungefähr 36 % Plus!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nio-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie

Nio: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel