Nio-Aktie: Der Durchbruch?

von Boersia.de

Nio wird an den Aktienbörsen aktuell immer stärker. Die Notierungen des Unternehmens aus China legten am Freitag immerhin um satte 1,8 % zu. Jetzt wird es ernst. Denn die Kurse sollten nach Meinung von Chartanalysten auch in der Lage sein, die Marke von 8 Euro zu avisieren. Das große Ziel wären 10 Euro. Erst ab jenem Punkt wäre Nio wieder zurück in einem charttechnisch relevanten Aufwärtstrend. Es fehlen also noch annähernd 30 %!

Nio: Noch fehlen annähernd 30 %!

Die Aktie müsste allerdings nicht nur aus charttechnischer Sicht noch zulegen können. Auch Analysten sind aktuell noch zuversichtlich. Deren Meinung nach könnte die Aktie aktuell noch einmal gut 80 % zulegen. Das wiederum ist zumindest wirtschaftlich betrachtet auch fragwürdig. Denn die Chinesen erwirtschaften schlicht keine Gewinne, sondern ca. 2,4 Mrd. Euro Verlust. Im kommenden Jahr wird sich der Verlust auf 1,2 Mrd. Euro senken, so die Annahmen. Dennoch: Dafür ist der Kaufpreis mit mehr als 10 Mrd. Marktwert recht hoch!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nio-Analyse von 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie

Nio: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel