Nikola: Achtung!

von Boersia.de

Starke Entwicklung von Nikola kurz vor dem Wochenende. Die Notierungen sind dabei noch einmal um 6,5 % nach oben regelrecht geschossen. Das ist allerdings am Ende, so auch die Kritik von Dritten, nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Die Gesamtsituation ist etwas kritischer als das, was sich hier Bahn verschaffte.

Nikola: Der Kern

Hier sah es so aus, als würden Investoren sich die Aktie kaufen und einen höheren Kurs bieten. Das dürfte indes eine verwegene Deutung sein. Wahrscheinlich sind einfach Spekulanten unterwegs, die den Kurs selbst nach oben getrieben haben. Denn:

Wirtschaftlich betrachtet gab es keinen Grund für einen Kursanstieg. Es gab keine Nachricht aus dem Unternehmen und im Wesentlichen auch nicht über das Unternehmen. Damit haben sich die Gründe, weshalb Nikola insgesamt stark gefallen ist, nicht geändert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nikola?

Nikola verliert im laufenden Jahr viel Geld, das Unternehmen wird einen Verlust von netto in etwa 900 Millionen Dollar erwirtschaften. Das wäre bei einem hohen Umsatz noch im Rahmen, doch Nikola wird auf einen Umsatz in Höhe von ungefähr 39 Millionen Dollar taxiert. Mit anderen Worten: Das Unternehmen könnte auch auf Umsatz verzichten, der Verlust wäre kaum größer.

Das soll sich im neuen Jahr ändern. Der Umsatz soll sich auf gut 240 Millionen Dollar nach oben schieben. Der Verlust würde auf “nur” in etwa 505 Millionen Dollar fallen. Das heißt zynisch formuliert: Selbst wenn der Umsatz komplett ausfiele, könnte die Aktie noch kaum schlechter bewertet sein. Im schlimmsten aller Fälle, der Umsatzwegfall würde auch keine Kostenentlastung bringen, würde Nikola dann eben 750 Millionen Dollar verlieren. Allerdings wird der Verlust dann nicht um 240 Millionen Dollar steigen, ergo: Auch 2024 ist sogar der Umsatz entbehrlich.

Dennoch: Analysten sehen den Kurs derzeit noch in etwa 148 % weiter oben!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nikola-Analyse von 21.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nikola jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nikola Aktie

Nikola: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel