Nike Aktie: Chancenreiches Comeback erwartet

von Boersia.de

Der Sportartikelriese Nike blickt nach der Veröffentlichung der Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2024 zuversichtlich in die Zukunft. Mit der bevorstehenden Sommersport-Saison und den nächsten Olympischen Spielen stehen vielversprechende Gelegenheiten bevor. Analysten prognostizieren, dass sowohl Einnahmen als auch Gewinne im Vergleich zum Vorjahr zulegen werden, mit einem geschätzten Nettoeinkommen von 1,28 Milliarden Dollar oder 84 Cent pro Aktie sowie einem Umsatz von 12,9 Milliarden Dollar. Optimismus verbreitet vor allem die angehobene Bewertung durch Oppenheimer von Perform zu Outperform mit einem anvisierten Aktienkurs von 120 Dollar, ein Indiz für ein erwartetes, schrittweises Wiedererstarken des Unternehmens. Die Betonung auf Produktinnovation und Markenstärkung, angeführt von der Spitze des Unternehmens, trägt zu dieser positiven Einschätzung bei.

Strategie und Herausforderungen

Ungeachtet der Tatsache, dass Nike in den vergangenen Quartalen mit verschiedenen schwierigen externen und internen Zuständen zu kämpfen hatte, spiegelt der neue Aktienkurs von 120 Dollar ein vertrauensvolles Bild Nikes finanzieller Erholung wider. Die angekündigten Kostensenkungen von 2 Milliarden Dollar über die nächsten drei Jahre und die jüngste Investition in bedeutende Innovationen, wie der erstmalige Einsatz der sichtbaren Air Zoom-Einheit im Laufschuh Pegasus Premium, zeugen von Nikes Erneuerungsbestrebungen. Trotz der Herausforderungen, unter anderem hervorgerufen durch die schwierige makroökonomische Lage in Europa und Asien, bestärkt das wachsende Vertrauen von Finanzanalysten und Einzelhandelspartnern die Aussicht auf eine andauernde Präsenz und Stärke der Marke Nike in der Sportartikelindustrie.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nike-Analyse von 21.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nike jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nike Aktie

Nike: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel