Nel Asa: Hoffnungslos!

von Boersia.de

Nel Asa wird trotz sehr starker Entwicklungen am Freitag noch immer recht schwach gehandelt. Am Freitag legte der Kurs der Aktie um mehr als 3,9 % zu. Die Aktie musste quasi mehr oder weniger die Verluste der vergangenen Tage noch aufarbeiten. Nur am Donnerstag war es gleichfalls nach oben gegangen. Da hat Nel Asa ein Plus von ca. gut 5 % erreichen können. Dies reicht jedoch bei weitem nicht, um einen Ausbruch nach oben anzunehmen, meinen die Beobachter und Analysten mit Blick auf die vergangenen Wochen und Monate.

Es gibt zudem einen gewaltigen Nachteil für das Unternehmen.

Nel Asa: Die Börsen sehen hier wohl weg

Zunächst ist der Nachteil offenbar nicht ganz so gravierend für die Börsen. Nel Asa hat zuletzt einen bedeutenden Auftrag verloren. Der war mit einem Volumen von ca. 12 Millionen Euro angegeben worden. Das bedeutet auch, dass Nel Asa damit Umsätze verlieren wird, wenn kein Wunder geschieht.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Fast noch gravierender ist die Begründung. Der Auftraggeber, HyCC, wird sein dementsprechendes Projekt bis zum Jahr 2028 verschieben. Das sind gravierende Informationen. Denn somit scheint es in der gesamten Branche Schwierigkeiten zu geben. Die Projekte insgesamt gehen nicht hinreichend schnell voran.

Dieser Ausblick oder dieser Eindruck spielt an den Börsen aber derzeit keine Rolle. Nel Asa war ohnehin vergleichsweise schwach. Im Chartbild ist zu sehen, dass der Kurs kaum noch in der Lage zu sein scheint, die Untergrenze von 0,60 Euro zu halten. Dennoch: Die Börsen haben auch noch nicht aufgegeben – zumindest die Analysten nicht. Die gehen unverändert davon aus, so die Daten von Marketscreener, dass Nel Asa auf 0,95 Euro oder sogar etwas darüber klettern kann. Das ist die mittlere Kursschätzung – ein beachtliches Potenzial, das allerdings zweifelhaft wirkt.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel