Nel Asa: Es bahnt sich an!

von Boersia.de

Nel Asa ist am Mittwoch auch in den ersten Parkettbewegungen noch einmal schwächer geworden. Der Titel gab um mehr als -1 % nach. Damit ist die Aktie aus Sicht der Analysten nun sicherlich auf dem Weg dazu, den Minusrekord der 20er Jahre zu avisieren – es fehlen nur sehr wenige Cent. Die Untergrenze liegt aktuell bei ca. 0,60 Euro, die es zu verteidigen gelten würde. Es gibt nur keine nennenswerten Nachrichten, die dazu führen könnten – das Unternehmen schweigt und schweigt. Es sieht auch zu, wie Plug Power als Konkurrent die Börsen erschüttert hat. Das hat Nachwehen.

Nel Asa: Auch im Sog von Plug Power

Derzeit hat Nel Asa mit einer schwachen Stimmung an den Börsen zu tun, die sich auf Wasserstoff-Werte insgesamt beziehen. Der Hintergrund zumindest der jüngsten Missstimmung: Plug Power hat angekündigt, zumindest aber beschrieben, dass das Unternehmen nun darüber nachdenken müsse, eine Kapitalerhöhung zu avisieren. Plug Power benötigt auf Sicht von 1,5 bis 2 Jahren sicherlich mehr Geld, da der Konzern nicht hinreichend große Rückflüsse am Kapitalmarkt erzielen kann. Plug Power hat die Börsen noch deutlich stärker enttäuscht als etwa Nel Asa.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nel Asa nun hat sich seinerseits in einen charttechnischen Abwärtstrend manövriert, der kaum wieder aufzulösen ist. Auch am Mittwoch ist klar, dass bis zur magischen Grenze von 1 Euro sicherlich mehr als 60 % Gewinn nötig wären. Das heißt: Nel Asa wird aller Voraussicht nach noch für längere Zeit ein Titel im Penny Stock-Bereich bleiben.

Die Notierungen sind und bleiben im extremen Abwärtsmodus. Da es keine neuen Nachrichten gibt, ist auch die Statistik hilfreich: Es geht um -51,7 % seit Jahresbeginn nach unten. Das ist selten schwach und zeigt, dass die Börsen hier derzeit kaum Aufwärtsdynamiken entwickeln.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel