Nel Asa-Aktie: Das sind Zahlen!

von Boersia.de

Nel Asa ist an den Börsen in einer schwachen Verfassung. Zweifellos geht es weiter bergab – tendenziell jedenfalls. Die Kurse sind  am Montag um erneut -1,4 % nach unten gerutscht. Damit sollte die Aktie sich wieder einmal dem Jahrzehnt-Minus nähern, das die Norweger kurz zuvor schon einmal nach unten geschoben haben. Im laufenden Jahr ging es insgesamt um -51 % abwärts, was verdeutlicht, wie ernst das Problem für Nel Asa mittlerweile zu sein scheint. Neue Nachrichten aus dem Unternehmen heraus gibt es nicht mehr. Damit hat der Titel auch keine Chance, dem aktuellen Trend etwas entgegenzusetzen.

Nur die Analysten gewichten das Bild anders!

Lediglich die Analysten gewichten die Situation aktuell anders. Der Titel hat danach aktuell bei den Analysten ein Kursziel in Höhe von über 33  %. Das wiederum würde zu Kursen von 0,95 Euro oder etwas höher führen können. Die Aktie hat kaum noch Chancen, so die Meinung von Chartanalysten, solche Ziele schnell anzugehen. Allein die Hürde bei 0,70 Euro habe sich zuletzt als zu hoch erwiesen.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel