JinkoSolar-Aktie: Unfassbar – es geht doch!

von Boersia.de

Zuletzt hat das chinesische Unternehmen von JinkoSolar sehr stark enttäuscht. Nun scheint es wieder aufwärts zu gehen. Der Titel konnte allein am Donnerstag ordentliche 2,7 % aufsatteln. Die Notierungen sind damit zweifelsohne auf dem Weg dazu, sich wieder stärker zu präsentieren. Denn 30 Euro galten zuvor sehr deutlich als Untergrenze im Chartbild. Das reichte bis dato noch nicht, um eine deutliche Kursschwächung vollkommen zu vermeiden. Immerhin verlor JinkoSolar binnen von vier Wochen gleich -13,5 %.

JinkoSolar: Das sehen nur wenige

Allerdings hat sich aktuell noch nicht so viel verändert. Der Titel ist weiterhin sehr stark unterbewertet, wenn es allein nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten geht. Denn die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von etwa 3 gehandelt. Das ist zweifelsohne sehr gut. Analysten erwarten aktuell – wohl auch deshalb – noch gut 70 % Kurssteigerung!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre JinkoSolar-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich JinkoSolar jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur JinkoSolar Aktie

JinkoSolar: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel