ITM Power: Nach dem Nel Asa-Schock!

von Boersia.de

ITM Power hat am Mittwoch an den Märkten eine erstaunliche Gelassenheit an den Tag gelegt. Der Titel schob sich bis in die Mittagstunden hinein sogar um 0,1 % nach oben. Dies ist bemerkenswert, weil zeitgleich die große Konkurrenz aus Norwegen Federn lassen musste. Nel Asa hat nach dem Verlust eines Auftrags zeitweise zweistellig verloren. ITM Power hatte wohl schon in den Tagen zuvor zu stark nachgelassen.

Dabei ging es um -8,8 % am Montag zurück sowie um ganze -5,1 % am Dienstag. Damit hat ITM Power insgesamt im laufenden Jahr bereits -42,5 % verloren. Die Ergebnisse haben sich in den vergangenen Wochen deutlich verschlechtert. Wie könnte aber die Perspektive aussehen?

ITM Power: Die Frage nach der Perspektive

Das Vertrauen in die Aktie ist vergleichsweise gering, so die Annahme. Der Konzern selbst hat im laufenden Geschäftsjahr mutmaßlich nur noch einen Umsatz von gut 22 Millionen Euro, die auf der Haben-Seite stehen werden. Demgegenüber steht ein Nettoverlust, den die Schätzungen bei ca. -61 Millionen Euro sehen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Das sind Werte, die an sich keine großen Versprechungen erlauben würden. Immerhin aber soll der Umsatz für das folgende Jahr auf 61 Millionen Dollar klettern. Das Unternehmen wird dann einen Nettoverlust in Höhe von -47 Millionen  Dollar erwirtschaften, so die Rechnung.

Der Marktwert beläuft sich trotz dieser wirtschaftlich ungünstigen Zahlen auf etwa 363 Millionen Dollar. Das bedeutet, der Titel wird gegenüber den Umsätzen um ein Mehrfaches höher bewertet. Das gilt auch bei der ersichtlich fehlenden Rentabilität des Konzerns.

Damit ist die Frage, ob die Aktie in den kommenden Monaten überhaupt eine Perspektive an den Markt bringen kann. Analysten sind offenbar hier zuversichtlicher. Die gehen von einem möglichen Kurszuwachs in Höhe von mehr als 114 % aus. Das wäre derzeit jedenfalls eine sehr große Überraschung.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre ITM Power-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich ITM Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie

ITM Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel