Honeywell Aktie: Kursziel nach Bewertungsanpassung

von Boersia.de

Investoren blicken auf die Aktien von Marubeni Corp. und Honeywell International Inc., aber im Rennen um die Gunst der Anleger, die nach Schnäppchen suchen, scheint Marubeni derzeit die Nase vorn zu haben. Beide Unternehmen sind zwar im Bereich Diversifizierte Operationen tätig und wurden von Zacks mit Rängen bewertet – Marubeni mit “Kaufen” und Honeywell mit “Halten” –, doch die Stärke von Marubeni, die sich in einer positiveren Gewinnprognose in jüngster Zeit widerspiegelt, kann Investoren überzeugen. Wertanleger achten auf traditionelle Kennzahlen von Unternehmensbewertungen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV). Honeywell steht derzeit mit einem KGV von 20,62 und einem KBV von 7,98 hinter Marubeni zurück, das ein KGV von 9,74 und ein attraktiveres KBV von 1,43 vorweisen kann. Diese Kennzahlen könnten auf eine Unterbewertung bei Honeywell hinweisen, auch wenn UBS die Aktieneinstufung des Unternehmens kürzlich auf “Neutral” verbessert und das Kursziel angehoben hat.

Überarbeitete Marktbewertung

Trotz des positiven Ausblicks für Honeywells Industrieautomation und einer Korrektur im Marktwert wurden die mäßigen organischen Wachstumsraten in den letzten Jahren und nahende Sorgen bezüglich der Geschäftsprognosen als Herausforderungen identifiziert. Andererseits lassen die ersten Quartalsergebnisse, unter anderem durch eine Steigerung von 18% im Bereich Luft- und Raumfahrt, sowie strategische Akquisitionen auf ein robustes Geschäftsbetrieb schließen, was wiederum die Attraktivität der Aktie für zukunftsorientierte Investoren unterstreicht. Dennoch, im Vergleich der Kennwerte und Wachstumsaussichten, scheint Marubeni Corp. momentan die bevorzugte Wahl für preisbewusste Anleger zu sein.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Honeywell-Analyse von 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Honeywell jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Honeywell Aktie

Honeywell: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel