Hapag-Lloyd-Aktie: Das ist ein Hammer!

von Boersia.de

Hapag-LLoyd hat am Freitag für einen regelrechten Hammer gesorgt. Das Papier legte um gewaltige gut 16 % zu. Damit hätten wohl die wenigsten gerechnet. Der Gewinn ist auch nicht wirtschaftlichen Gründen entsprungen. Denn der Konzern zieht lediglich wohl seine Schiffe vom Roten Meer zurück, nachdem ein Frachter dort angegriffen worden ist. Nun wird es dennoch keine neue Bewertung geben, oder?

Hapag-Lloyd: Wachen die Börsen auf?

Die entscheidende Frage im Raum: Wachen die Börsen auf? Die haben bislang die Aktie vergleichsweise moderat oder vielmehr immer schwächer bewertet. Nun soll die Aktie allerdings nach 14 % in einer Woche auch wirtschaftlich wieder interessant sein, so einige Beobachter. Das gegenwärtige KGV liegt bei gut 7,9.

Allerdings sind Analysten mit der Prognose von -21 % deutlich skeptischer. Gegenwärtig rechnen die Experten wohl mit einer Konjunkturflaute. Die kann viele Körner kosten!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Hapag-Lloyd-Analyse von 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Hapag-Lloyd jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hapag-Lloyd Aktie

Hapag-Lloyd: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel