FREYR Battery: Ein kleiner Siegeszug!

von Boersia.de

FREYR Battery hat zuletzt an den Börsen wieder für etwas bessere Stimmung gesorgt. Der Titel konnte sich um etwa gut 2 % aufwärts schieben. Aus der Sicht von Analysten ist dies ein schöner Gewinn, aber noch nicht entscheidend. Die Situation wird anspruchsvoll, wie ein kurzer Blick bereits zeigt.

  • Tatsächlich hat FREYR Battery zuletzt kaum neue Nachrichten an den Markt bringen können. Das hat zur Folge, dass letztlich sehr viel spekuliert wird.
  • Im Hintergrund hat die Aktie wegen der Quartalszahlen massiv an Vertrauen verloren. Die Erwartungen waren – aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen – auf jeden Fall deutlich besser als das, was das Unternehmen am Ende präsentierte. Der Umsatz wird für das Jahr ohnehin zwischen 1,5 und 3 Millionen Dollar geschätzt. Der erwartete Verlust liegt derzeit bei ungefähr 85 Millionen Dollar. All das ist seit längerem bekannt.
  • Dennoch haben die Börsen ausgehend von 3 Euro den Kurs mehr als halbiert. Bei 1,31 Euro hielt die Uhr an – und seither ist die Aktie mit der Sorge belastet, es könnte zum endgültigen Crash kommen.

Es wird besser, aber nicht gut für FREYR

Damit ist es besser, aber nicht gut geworden für das Unternehmen. Denn die Aktie hat damit jetzt bei den Chartanalysten und sonstigen Trendanalysten einen kleinen Run ausgelöst. Immerhin: Die Aktie gewann vom Tiefpunkt aus betrachtet annähernd 50 % und kann sich nun auf den Weg machen, auch 2 Euro zu überkreuzen. Ob dies gelingt, ist offen. Charttechniker würden hierin einen deutlichen Sprung sehen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FREYR Battery?

Zu den Trend-Indikatoren wie dem GD100 oder dem GD200 fehlt allerdings noch sehr viel. Die Aktie hat derzeit kaum Chancen, sich als Aufwärtskandidat zu präsentieren.

Auf der anderen Seite stehen Analysten. Lt. Marketscreener sind diese der Auffassung, der Kurs könnte sich nun noch um gut 200 % nach vorne schieben. Das ist tatsächlich ambitioniert.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel