FREYR Battery: Das Alarmsignal!

von Boersia.de

FREYR Battery hat das nächste Alarmsignal hinnehmen müssen. Das Unternehmen verlor am Freitag zum Ende des Handels den Boden unter den Füßen. Der Titel gab schließlich mehr als -6 % nach. Damit ist die Abwärtsfahrt inzwischen ausgesprochen flott – die Aktie ist auf dem Weg dazu, wieder einmal die Rekord-Tiefkurse zu avisieren. Noch geht es nur um gut 40 Cent und damit über 25 % Abwärtspolster. Dass es schnell gehen  kann, haben aber die vergangenen Tage gezeigt.

  • Der Titel hat in der abgelaufenen Woche einfach extreme Schwankungen hinnehmen müssen. So ist die Aktie am 11. Dezember mit dem Minus von -8,5 % aus dem Markt gegangen und am 12. Dezember mit dem Minus von fast -10 %. Dies sind Signale dafür, dass der Wert auch nach den folgenden Gewinnen von 8,5 % und 8,6 % immer noch nicht hinreichend stabil sein wird.
  • Die Notierungen sind zudem aller Wahrscheinlichkeit nach nicht wegen der guten Nachrichten aus dem Hause nach oben geklettert, sondern schlicht spekulativ.

FREYR Battery: Die Spekulation lebt

So ist der Titel aktuell ohne neue Nachrichten auf dem Tiefpunkt, weil die Umsätze nicht viel mehr hergeben. Der Umsatz im laufenden Jahr wird auf ca. 1,25 Millionen Dollar taxiert. Damit laufen die Verluste auf einen Betrag von ca. -85 Millionen Dollar hoch.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FREYR Battery?

Die Umsätze werden auch im kommenden Jahr nicht viel besser sein, auch wenn sie um das mehr als zehnfache klettern. 24 Millionen Dollar werden erwartet, so die Zahlen derzeit. Damit ist der Titel auch im kommenden Jahr hoch defizitär. Die Schätzungen gehen von einem Verlust in Höhe von ca. -200 Millionen Dollar aus.

FREYR Battery hat derzeit nur einen Pluspunkt auf seiner Seite: Die Analysten. Die gehen laut der Daten von Marketscreener von einem Plus in Höhe von etwa 220 % aus. Das sollte möglich sein – heißt es seit einiger Zeit. Ob die Daten noch jung genug sind?

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel