FREYR Battery: -55 %!

von Boersia.de

FREYR Battery durchläuft schwere Zeiten. Seit Anfang dieser Woche hat sich dieser Eindruck wieder verstärkt. Am Dienstag ging es für den Titel an den Börsen um nur -0,3 % abwärts. Dennoch sind die Verluste erheblich: Am Vortag verlor die Aktie sehr deutliche -9,2 %. Dabei hatte das Unternehmen offenbar die Märkte verschreckt, nachdem es eine neue Führung installierte. Dies wiederum ist wahrscheinlich eher eine emotionale denn eine rationale Äußerung des Marktes. Denn die Konzernleitung hat damit nicht etwa einen Niedergang eigenläutet oder eingeräumt. Die Kurse waren schon vorher extrem schwach. FREYR Battery kämpft seit der Verkündung der jüngeren Quartalszahlen an den Märkten gegen den Rutsch unter die bedeutende 1-Euro-Marke an. Das ist schwach.

FREYR Battery: Der Rutsch ist nicht vorbei!

Anders als erhofft und vermutet ist der Rutsch an den Börsen offenbar noch nicht vorbei. Die Aktie hat aktuell noch einen Abwärtslauf, der jeder Beschreibung spottet. Die Quartalszahlen führten an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu Verlusten von mehr als -36 % und über -27 %. Davon hat sich FREYR Battery noch nicht erholt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FREYR Battery?

Nun steuert die Aktie direkt auf den tiefsten Stand aller Zeiten zu. Damit wäre das nächste rote Signal – nur aus Sicht von Chartanalysten – ausgelöst. Die Aktie ist also schwächer als das, was der Markt z. B. ihr in der vergangenen Woche zutraute, als der Titel noch mit der Untergrenze von 1,50 Euro kämpfte. Es geht derzeit an den Börsen – nur bezogen auf den Aktienkurs – um das Überleben.

Die technische Analyse bestätigt den Befund: FREYR hat derzeit einen Abstand von -72 % auf den GD100. Das mittelfristige Signal ist verheerend. Der guten Ordnung halber: Analysten wiederum sehen Kurschancen von angeblich mehr als 300 % – das ist angesichts der Situation wild genug und ggf. auch veraltet. Der Kampf gegen den Rutsch setzt sich fort!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 13.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel