Coinbase-Aktie: Schon wieder!

von Boersia.de

Die Aktie von Coinbase verlor am Montag schon wieder. Diesmal ging es um ca. -1 % abwärts. Das ist noch kein Alarmzeichen, dennoch: Die Aktie ist damit wie auch in der vergangenen Woche letztlich schwach. Am ersten Handelstag der vergangenen Woche (zum Neujahrsbeginn) ging es für den Titel um -9,8 % abwärts. Das Problem kam am 5. Januar ans Tageslicht – eventuell: Ein Insider hatte Aktien im Wert von gut 14 Millionen Dollar verkauft. Dies ist möglicherweise registriert und bewertet worden. Ökonomischen Einfluss hat der Verkauf nicht.

Das Unternehmen ist auch nach den jüngsten Kursverlusten noch immer ca. 36,8 Mrd. Dollar an den Börsen wert. Der Verkauf hat also ein extrem geringes Gewicht, fiel allerdings ins Auge. Heute ist eine andere Nachricht bedeutend geworden – jedenfalls auf dem Papier.

Die Kursziele steigen

So wurde gemeldet, die Aktie würde “vorbörslich” steigen, nachdem “mindestens” fünf Brokerhäuser die Kursziele erhöht haben. Das allerdings ist zumindest bei den Analysen, die bei Marketscreener zusammengefasst werden, noch nicht aufgefallen. Die Kursschätzungen, also die Prognosen, sind vielmehr recht düster. Das Papier soll nach den Konsensschätzungen um mehr als -30 % fallen.

Achtung: Aus dem aktuellen Kurs von gut 153 Dollar würde damit im Durchschnitt (!) ein Kursziel von 107 Dollar abgeleitet. Das Worst-Case-Szenario eines Analysten sieht deutlich höhere Verluste vor. Der Titel würde demnach -67 % verlieren. Die Aktie habe dann ein Kursziel von nur noch 50 Dollar.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Coinbase?

Das beste Kursziel liegt wiederum aktuell bei 200 Dollar. Das würde einem Anstieg von ca. 29,9 % entsprechen. Die Kursziele laufen derzeit weniger stark nach oben als der Aktienkurs dies zuletzt im Trend tat.

Die Kurse sind nach einer längeren Pause in den vergangenen sechs Monaten um annähernd 100 % aufwärts gelaufen, die Kursziele hinken jeweils deutlich hinterher. Dennoch: Rechnerisch also müsste das Kurspotenzial negativ sein.

 

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Coinbase-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Coinbase jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Coinbase Aktie

Coinbase: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel