Canopy Grwoth-Aktien: Immerhin!

von Boersia.de

Canopy Growth führt auch in diesen Tagen ein Schattendasein. Immerhin schaffte es die Aktie am Ende der vergangenen Woche, zu punkten. Der Titel konnte sich um ca. 2 % aufwärts schieben. Dennoch ist die Situation traurig genug. Die Aktie hat allein in den vergangenen fünf Handelstagen bereits mehr als -28 % verloren. So sieht ein Abstieg aus – zweifellos!

Canopy Growth-Aktien: Die Analysten werden sich irren

Ganz anders sehen es immer noch die Analysten für den Cannabis-Wert. Denn der sollte den Schätzungen nach einen Aufschlag in Höhe von 55 % schaffen. Wo der Aufschlag herkommen soll, ist derzeit nicht mehr ersichtlich. Die Zahlen, die das Unternehmen vermelden wird, sind auch für das Jahr 2024 unter dem Strich schwach – es wird wie auch 2025 den gegenwärtigen Schätzungen nach zu einem Minus kommen!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Canopy Growth-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Canopy Growth jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Canopy Growth Aktie

Canopy Growth: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel