BYD-Aktie: Was jetzt passiert ist!

von Boersia.de

BYD hat auch am Dienstag erneut nachgegeben. Die Chinesen mussten sich mit dem Abschlag von -1,4 % am Markt arrangieren. Das ist durchaus gewaltig, denn BYD nähert sich immer mehr der Grenze von 24 Euro. Die ist nicht markant, wird aber eine Signalwirkung haben, so die Auffassung von Beobachtern. Denn an sich sollte das Ziel sein, zunächst 25 Euro und eigentlich sogar 30 Euro zu erobern. Davon ist die Aktie nun deutlich weiter entfernt als noch vor Wochen.

Es gibt ein zweites Alarmsignal, das noch wesentlich lauter ertönt. Es wird enger für BYD.

Was die Analysten nun machen

Die Analysten sind bis dato der Auffassung gewesen, so die Daten auf Marketscreener, der Wert könnte auf ca. 42 bis 43 Euro klettern. So hatte die Aktie zwischenzeitlich immer wieder Kursziele bis zu 65 %. Dies allerdings ist nun vorbei. Die Kursziele sind gerade in den vergangenen Tagen massiv nach unten gezogen worden. Nun gelten nur noch 35 bis ca. 37 Euro als Potenzialgröße – dies ist dann ausgehend von den ohnehin niedrigeren Kursen nur noch ein möglicher Kursgewinn von ca. 54 %.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BYD?

Noch immer sind damit schöne Gewinne zu erwarten, so offenbar die Haltung der Analysten. Aber: Die Aussichten sind eingetrübt. Was passiert im Hintergrund?

BYD muss in China mit Rabatten leben. Der US-Konkurrent Tesla hat hier u.a. die Politik geändert. Mit einer kleinen Rabattschlacht gehen auch sinkende Umsatzerwartungen einher – und auch fallende Margen, so die Befürchtung. Der Titel ist damit indes auch deshalb belastet, weil niemand einschätzen kann, wie weit die Rabatte gehen können – und wie problematisch der Absatz an E-Fahrzeugen in China und vor allem im neu eroberten Europa sein wird. Wenn die Euphorie in sich zusammenfällt, kann es nun durchaus enger werden für BYD und andere Unternehmen der Branche, so die Befürchtung.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 23.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel