BYD-Aktie: Jetzt geht es um alles!

von Boersia.de

Schafft die Aktie von BYD noch einmal die Wende? Die große Frage steht wie ein Elefant im Raum. Denn die Chinesen haben zuletzt eine Kehrtwende nicht mehr für sehr wahrscheinlich halten lassen. Nun aber gewann die Aktie am Freitag satte 0,6 %. Die Notierungen waren schon am Tag zuvor um mehr als 2,7 % nach oben durchgestartet.

BYD: Die Analysten könnten ja Recht haben

Die Analysten, so die Meinung von Beobachtern, könnte ja doch noch Recht haben. Die sind der Meinung, die Aktie würde in den kommenden Sitzungen (wie weit die Schätzungen reichen, ist in aller Regel offen) noch Kurse von mehr als 42 oder 43 Euro schaffen können. Das bedeutet auch, dass die Aktie ein Aufwärtspotenzial in Höhe von mehr als 68 % auf sich vereinen kann, zumindest dann, wenn es um die Schätzungen der Analysten geht.

Die Prognosen sind jedoch auch mit Vorsicht zu genießen. Ein Punkt gibt derzeit zu denken, der in den meisten Prognosen keine Rolle spielt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BYD?

Die USA haben zuletzt darüber nachgedacht, die Zölle auf chinesische Unternehmen der Branche zu erhöhen. Das wäre ein Anschlag auf BYD, da das Unternehmen dann damit rechnen müsste, dass die Geschäfte im nächsten Jahr schlechter laufen.

Die Stimmung hat diese Nachricht allerdings noch nicht belastet und auch nicht erreicht. Dafür waren die vergangenen Tage letztlich sogar zu gut. Auch wenn die charttechnische Situation noch nach Besserung ruft. Denn BYD ist noch immer im charttechnischen Abwärtsmarsch. Der Titel hat aktuell noch keine Chance, sich daraus ohne einen echten Umschwung zu befreien. 25 Euro wären die erste Hürde, die allerdings noch nicht überwunden wurde. Die nächste richtige Hürde läge bei 30 Euro. Dieses Hindernis gilt als ausgesprochen hoch – denn der Weg ist weit.

Es reicht derzeit nicht, dass die Zahlen weiterhin gut bleiben. Monat für Monat werden die Produktions- und Vertriebszahlen ggb. dem Vorjahr übertroffen – das ist erstaunlich.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel