BYD-Aktie: Erstaunlich!

von Boersia.de

BYD ist wieder minimal auf dem Weg nach oben. Fast schon erstaunlich, wenn man die vergangenen Tage als Maßstab wählt. Der Trend zeigte deutlich nach unten. Am Freitag beendete der Handel mit den Kursen von fast 24 Euro die Sitzung. Nun wird es brisant: Die USA wollen Zölle erheben – auf chinesische E-Fahrzeuge wie auch auf die Sonnenergie aus China. Zumindest wird dieser Vorschlag nun geprüft, so die Auskunft.

BYD: Ärger aus den USA?

Das würde wohl vor allem die Stimmung trüben. Denn die Stimmung ist entscheidend an den Börsen. Wirtschaftlich geht es dem Unternehmen gut. Das KGV liegt bei weniger als 18 und die Gewinne werden auch im Dezember weiter klettern. Analysten meinen ohnehin, die Aktie könnte noch um mehr als 60 % nach oben klettern!

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel