BYD: Achtung!

von Boersia.de

Die BYD-Aktie startete die neue Woche mit einem Rückgang von mehr als -4 %. Dies führte dazu, dass die Notierungen nun auf dem Weg sind, die nächste Marke bei 26 Euro zu testen. Die Angst vor China-Werten scheint unter den Anlegern größer zu werden.

BYD: Ein Rückgang von -10 %

In nur einer Woche hat die Aktie bereits mehr als -10 % verloren. Dies ist besonders bitter, da die Quartalszahlen zuvor positiv bewertet wurden. Seit Jahresanfang ist der Titel nur um 14 % gestiegen, obwohl der Umsatz in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahr um über 140 % gestiegen ist. Trotzdem sind die Analysten noch zuversichtlich und schätzen einen Kursanstieg von 44 %.

Beobachter behaupten, dass die wirtschaftlichen Daten gut sind. Der aktuelle Charttrend deutet zumindest auf einen möglichen Kursanstieg von 44 % hin.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 18.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel