Boeing Aktie: Major Bestellung steht bevor

von Boersia.de

Qatar Airways steht laut Insidern kurz vor der Entscheidung über eine große Bestellung von Langstreckenflugzeugen, die sowohl Modelle von Airbus als auch von Boeing umfassen wird. Die Fluggesellschaft aus dem Nahen Osten erwägt dem Vernehmen nach den Kauf von etwa 200 Flugzeugen, wobei sie sich insbesondere für Airbus A350s und Boeing 777X interessiert. Eine Entscheidung könnte beim bevorstehenden Farnborough Airshow in Großbritannien fallen. Airbus bestätigte Gespräche mit Kunden über Flottenbedarf, gab jedoch keine Einzelheiten bekannt. Boeing verwies auf Anfrage auf Qatar Airways, die ihrerseits eine Stellungnahme verweigerte.

Krise und Kritik: Boeing unter Druck

Die Glaubenskrise bei Boeing, die gemäß einer amerikanischen Luftfahrtbehörde jüngst durch eine fehlerhafte Türverkleidung einer 737 Max im Januar potenziert wurde, hat laut Aussage einer anderen großen Airline-Seite ihren Ursprung bereits einige Jahrezehnte zurück. So liege der Fehler in der Schwerpunktverlagerung vice auf die Ingenieurskunst auch auf die eigenen Gewinnmargen. Boeing sei die Kontrolle über die Qualität teilweise entglitten, da zu fest auf die Finanzkennzahlen betrachtet wurde. Weiterhin könnte die gesamte globale Luftfahrtindustrie etwa fünf Jahre auf eine Beilegung der Produktions- und Qualitätsprobleme bei Boeing warten müssen, während auch Airbus Auswirkungen aufgrund von Engpässen in der Zulieferkette verspürt. Ein Vorstandssprecher signalisierte, dass eine grundlegende Überholung sowohl der Führungsetage als auch der Qualitätskontrollprozesse angedacht sei, um die eingetroffenen Probleme zu korrigieren.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Boeing-Analyse von 21.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Boeing jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Boeing Aktie

Boeing: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel