BioNTech-Aktie: Das wird bitter

von Boersia.de

BioNTech ist nach dem zwischenzeitlichen Höhenflug nun wieder auf dem Weg nach unten. Die Mainzer haben am Montag immerhin einen Abschlag in Höhe von -1 % hinnehmen müssen, der sich nahtlos in die jüngste Reihe einfügt. Denn die Notierungen sind ausgehend von deutlich mehr als 100 Euro in kürzerer Zeit um gut 10 % nach unten gestürzt. Das sind Kursverluste von gut 10 %, die sich wiederum nicht mit einer neuen Nachricht begründen lassen.

BioNTech: Das Zeichen ist klar

Das Zeichen der Märkte ist recht unmissverständlich. Die misstrauen den neuen Plänen des Vorstandes. Der möchte nun die mRNA-Technologie für Krebs-„Impfungen“ nutzen. Dies scheint aber zumindest im laufenden Jahr noch nicht zu neuen Umsätzen führen zu können. Die Vorstellung, ein Comeback in alte Zeiten zu schaffen, ist zudem derzeit nicht mehrheitsfähig.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BioNTech-Analyse von 22.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie

BioNTech: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...


Weitere Artikel